Gn15 Projekt – KOEF 2 Adaption

Noch während ich an meiner Diesel Draisine arbeitete, habe ich mir zwischendurch immer wieder Gedanken darüber gemacht, dass es für den deutschsprachigen Raum kaum nachzubauende Vorbilder für die Vorbildspurweite von 381mm gibt , wenn man mal von den 3 oder 4 Parkbahnen absieht. Meine neue Lokomotive sollte es einem Fahrer ermöglichen, aufrecht im Führerstand zu stehen, aber trotzdem die Vorgaben für Bahnen der Spurweite 381mm nicht überschreiten. Das geht aber nur, wenn der Boden des Führerstandes sich knapp über den Schienen befindet. Beim Stöbern im Internet bin ich dabei auf die älteren Exemplare der KÖF II gestoßen und habe versucht, ihre wesentlichen Merkmale in einer Gn15-Adaption zu realisieren. Der Prototyp dieses Modells (Höhe 85mm x Breite 54mm x Länge 110mm) ist zunächst nur auf Karton gedruckt , eine Polystyrol-Version ist denkbar …