1:16 Diorama – Hinterhof einer Krankenhaus-Versorgungsbahn (Lainz inspiriert)

03-0002-diorama-hospital-hinterhof-P1010719

Um erst einmal eine ungefähre Vorstellung von den Abmessungen zu bekommen, bin ich zunächst von einer Grundfläche von 40 x 40 cm ausgegangen, die ggf. noch vergrößert werden muss. Darauf klebt ein symbolischer Schienenkreis mit einem Durchmesser von 30 cm sowie ein diagonal verlaufendes Schienenstück. Die Gebäudeattrappe ist aus Graupappe, beklebt mit Mauersteinausdrucken und im Maßstab 1:16 schon riieeesig – auch wenn es sich nur um einen Teil des Gebäudes handelt. Die Szene entspricht in etwa der einen Ein- bzw. Ausfahrt in dem Bereich, wo im Original die Essencontainer auf die Wagen verladen werden. *klick*

Der Schienenkreis, wenn es denn ein Kreis bleiben sollte, wird als Kreis nicht sichtbar und erkennbar sein. Ein großer Abschnitt wird von Gebäudeteilen überbaut, durch den die Versorgungsbahn hindurchfährt.

Auch wenn das Diorama die Versorgungsbahn in Lainz nicht vollständig originalgetreu darstellt, so ist es doch deutlich von der Versorgungsbahn in Lainz inspiriert. Daher müsste ich mir ggf. auch noch eine neue Akkulok oder einen entsprechenden Akkuschlepper überlegen, die bzw. der zumindest wesentliche Elemente der Struppe Akkulok oder AEG Akkulok aufweist.

03-0003-diorama-hospital-hinterhof-P1010724

03-0004-diorama-hospital-hinterhof-P1010728