1:16 Feldbahn mit Vorbildspurweite 260 mm

5. Oktober 2012 0

Nach längerem Überlegen habe ich mich zum Feldbahn-Modellbau auch im Maßstab 1:16 entschlossen. Thema wird sein eine kleine Feldbahn/Versorgungsbahn für einen landwirtschaftlichen und/oder gewerblichen Betrieb, mit einer Vorbildspurweite von 260 mm – im Maßstab 1:16 entspricht das einer Modellspurweite von 16,25 mm. (Feld)bahnen mit einer Vorbildspurweite von 260 mm (10.25“) gibt es viele: 10 and a Quarter Inch Gauge Railway Society *klick* Die Weimibahn (240 mm) *klick* Wigwell Light Railway *klick* Eine Ns1 im Maßstab 1:2 *klick* In Spanien *klick* und bei Wolds Way Lavender *klick* wird die Lavendel-Ernte sogar von einer Feldbahn mit einer Spurweite von 7,25″ transportiert … Meine Feldbahn/Versorgungsbahn soll kein verkleinertes Modell einer bereits existieren Bahn werden, sondern ein realistischer Eigenbau, wie ihn jemand für seine Feldbahn mit einer Spurweite von 260 mm bauen würde – nur halt nicht im Maßstab 1:1, sondern im Maßstab 1:16. Eines vorweg: 1:16 ist rieeeesig, z. B. im Vergleich zum Maßstab 1:22,5. (Feldbahn)modellbau im Maßstab 1:16 hat aber auch Vorteile: Bei dieser Größe ist mit den Augen und Fingern alles gut zu handhaben und kann […]

Neu auf der Werkbank

4. Oktober 2012 0

Neu auf meinem Basteltisch eingetroffen sind: The Weathering Magazine (herausgegeben von AK Interactive) , dessen erste Ausgabe unterschiedliche Techniken zur Alterung und insbesondere zur Gestaltung von Rost an verschiedenen Beispielen  zeigt, um größtmögliche Realität zu erreichen 502 Abteilung (powered by MIG productions) Ölfarben und geruchloses Terpentin, um diese Techniken – insbesondere sogenannte Washes – durchzuführen Weitere Acrylfarben von Vallejo, um meinen Bestand langsam zu vervollständigen – weil man doch sehr viele verschiedene Farben zur Darstellung unterschiedlicher Nuancen benötigt